33 Hunderassen mit C

[Werbung]: Wenn Du über einen unserer Affiliate-Links kaufst, bekommen wir eine Provision.

In dieser Liste findest Du 33 Hunderassen mit dem Anfangsbuchstaben C.

1

Ca De Bestiar

Schulterhöhe: 62-73 cm
Gewicht:
 
ca. 40 kg
Hundetyp:
Schäferhund

  • Spanische Hunderasse

Der Mallorca-Schäferhund ist eine seltene Hunderasse, die auf den Balearen als Wach- und Hirtenhund gehalten wird.

Diese Hunde gelten als temperamentvoll und anhänglich. Fremden gegenüber verhalten sie sich allerdings misstrauisch und sind nur für erfahrene Halter geeignet.

2

Continental Bulldog

Schulterhöhe: 40-46 cm
Gewicht:
 
20-30 kg
Hundetyp:
Doggenartiger Molosser

  • Schweizer Hunderasse

Der Continental Bulldog entstand als Antwort auf die problematischen Zustände beim English Bulldog.

Der Conti ist etwas moderater und sportlicher gebaut, hat aber trotzdem den typischen liebenswerten Bulldog-Charakter.

3

Ca De Bou

Schulterhöhe: 52-58 cm
Gewicht:
 
30-38 kg
Hundetyp:
Doggenartige Molosser

  • Spanische Hunderasse

Der Ca de Bou (‚Stierhund‚) wird auch als Mallorca-Dogge oder mallorquinischer Mastiff bezeichnet.

Es handelt sich um einen Bulldog, der auf den Balearen als Bullenbeißer, Wach- und Kampfhund genutzt wurde. Aber bereits seit dem frühen 20. Jahrhundert wird der Perro Dogo Mallorquin vor allem als Begleit- und Ausstellungshund gezüchtet.

4

Cairn Terrier

Schulterhöhe: 28-31 cm
Gewicht:
 
6,5-7 kg
Hundetyp:
Terrier

  • Schottische Hunderasse

Der Cairn Terrier ist ein aufgeweckter und lebhafter Hund. Die Hunderasse stammt auch wie die anderen niederläufigen schottischen Terrier von kleinen Jagdhunden der Highlands und der Isle of Skye ab.

Das wuschelige Drahthaar dieser kleinen Begleithunde muss regelmäßig getrimmt werden, dafür haaren die Cairns kaum.

5

Canadian Eskimo Dog

Schulterhöhe: 50-70 cm
Gewicht:
18-70 kg
Hundetyp:
 Nordische Schlittenhunde

  • Kanadische Hunderasse

Der Canadian Eskimo Dog stammt von den ursprünglichen Linien der Arbeitshunde ab, die schon vor etwa 1000 Jahren mit Einwanderung der Thule-Inuit von Sibirien nach Alaska gelangten. Diese Hunderasse ist sehr eng verwandt mit dem Grönlandhund, wird aber als abgetrennte Population gezüchtet.

Es handelt sich um sehr kräftige und eifrige Schlittenhunde, die heute allerdings selten sind und nur von einigen Liebhabern gehalten werden.

6

Cane Corso Italiano

Schulterhöhe: 60-68 cm
Gewicht:
 
40-50 kg
Hundetyp:
Doggenartige Molosser

Der Cane Corso ist ein imposanter und sportlicher Molosser aus Italien. Durch seine kräftige, große Statur und sein wachsames Temperament ist Hundeerfahrung empfehlenswert.

7

Cão Da Serra Da Estrela

Schulterhöhe: 62-73 cm
Gewicht:
 
35-60 kg
Hundetyp:
Berghunde

  • Portugesische Hunderasse

Der große Cão Da Serra Da Estrela wird schon seit Jahrhunderten im Norden Portugals als Herdenschutzhunde an Schaf- und Ziegenherden eingesetzt. Außerhalb der Serra da Estrela ist diese seltene Hunderasse fast unbekannt.

8

Cão Da Serra De Aires

Cão Da Serra De Aires
[Ausschnitt, Jmanur, CC BY-SA 4.0]

Schulterhöhe: 42-55 cm
Gewicht:
 
17-27 kg
Hundetyp:
Hütehunde

  • Portugiesische Hunderasse

Der portugiesische Schäferhund ist ein mittelgroßer Hütehund, der vor allem in der Region Alentejo als Arbeitshund der Wanderschäfer eingesetzt wurde. Heute gibt es nur noch relativ wenige dieser lebhaften und arbeitseifrigen Vierbeiner.

9

Cão De Agua Português

Schulterhöhe: 43-57 cm
Gewicht:
 
16-25 kg
Hundetyp:
Wasserhund

  • Portugiesische Hunderasse

Der Portugiesischer Wasserhund ist ein mittelgroßer Vierbeiner, der an der Küste Portugals als unermüdlicher Helfer der Fischer genutzt wurde.

Nachdem diese Hunderasse im 20. Jahrhundert sehr selten wurde, werden heute wieder viele PWH als sportliche und aktive Begleithunde gehalten.

10

Cão De Castro Laboreiro

Schulterhöhe: 55-64 cm
Gewicht:
 
25-40 kg
Hundetyp:
Berghund

  • Portugiesische Hunderasse

Der Cão De Castro Laboreiro ist ein Herdenschutzhund aus dem Norden Portugals. Das gestromte Fell ist ein typisches Merkmal dieser territorialen Wachhunde.

11

Cão Fila De São Miguel

Schulterhöhe: 48-60 cm
Gewicht:
 
25-30 kg
Hundetyp:
Molosser

  • Portugiesische Hunderasse

Dieser mittelgroße Molosser wurde auf den Azoren gezüchtet. Dort wird der gestromte Cão Fila De São Miguel als Treib- und Wachhund gehalten.

12

Cavalier King Charles Spaniel

Schulterhöhe: ca. 30-34 cm
Gewicht:
 
5,5-8 kg
Hundetyp:
Spaniel, Begleithund

  • Britische Hunderasse

Der kleine Cavalier King Charles Spaniel ist ein Begleithund, der als Varietät des King Charles Spaniels entstanden ist. Er hat einen etwas knubbeligen kurzen Fang, Schlappohren und gilt als unternehmungslustiger und fröhlicher Vierbeiner.

13

Ceský Fousek

Schulterhöhe: 58-66 cm
Gewicht:
 
22-34 kg
Hundetyp:
Vorstehhunde

  • Tschechische Hunderasse

Den Ceský Fousek kennen wir auch als Böhmisch Rauhbart.

Diese vielseitigen kontinentalen Vorstehhunde werden mittelgroß bis groß und gelten als rundherum funktional gebaute und robuste Jagdhunde. Ihr derbes Stichelhaar gibt es in einfarbig braun oder in braunschimmel.

14

Ceský Terrier

Schulterhöhe: 25-32 cm
Gewicht:
 
6-10 kg
Hundetyp:
Terrier

  • Tschechische Hunderasse

Der Tschechische Terrier ist eine ziemlich seltene Hunderasse.

Diese kleinen Begleithunde gelten als ausgeglichen und vergnügt. Das weiche Fell erfordert ein bißchen Pflege, um in Form zu bleiben.

15

Chart Polski

Schulterhöhe: 68-80 cm
Gewicht:
 
bis 30 kg
Hundetyp:
Windhund

  • Polnische Hunderasse

Diese kurzhaarigen Windhunde sind etwas kräftiger gebaut als vergleichbare Sichtjäger.

Alle Farben sind erlaubt und der Chart Polski erinnert ein bißchen an verwandte Hunderassen wie den russischen Barsoi und den asiatischen Saluki.

16

Chesapeake Bay Retriever

Schulterhöhe: 53-66 cm
Gewicht:
 
25-36,5 kg
Hundetyp:
Retriever

Der Chesapeake Bay Retriever ist ein mittelgroßer bis großer Apportierhund aus den USA. Typisch ist das leicht öliges und wellige Fell an Hals und Rücken, das ihn für sein Einsatzgebiet in Sümpfen, Schnee und Eiswasser besonders wetterfest machte.

17

Chien D’Artois

Schulterhöhe: 53-58 cm
Gewicht:
 
28-30 kg
Hundetyp:
Mittelgroßer Laufhund

  • Französische Hunderasse

Mittelgroße Jagdhunde werden in Frankreich auch als Briquet bezeichnet. Außerhalb seiner Heimat ist der dreifarbige Chien D’Artois kaum bekannt.

18

Chien de St. Hubert

Schulterhöhe: 58-72 cm
Gewicht:
 40-54 kg
Hundetyp:
  Laufhund, Suchhund

  • Belgische Hunderasse

Der Chien de St. Hubert wurde schon immer für seine sehr feine Nase gezüchtet. Er glänzt als Such- und Spürhund, man findet ihn manchmal im Mantrailing.

Allerdings gibt es in Deutschland nur wenige dieser kräftigen Jagdhunde mit den vielen Falten.

19

Chihuahua

Schulterhöhe: ca. 15-23 cm
Gewicht:
 1-3 kg
Hundetyp:
 Begleithund

  • Mexikanische Hunderasse

Der lebhafte Chihuahua ist ein Toyhund, der sogar als kleinste Hunderasse der Welt gilt.

Es gibt diese fröhlichen und unkomplizierten Begleithunde in Langhaar oder Kurzhaar, bei beiden Varietäten sind viele Fellfarben erlaubt.

20

Chinese Crested Dog

Schulterhöhe: 23-33 cm
Gewicht:
 ca. 4-6 kg
Hundetyp:
 Nackthund

  • Chinesische Hunderasse

Der Chinesische Schopfhund ist ein Nackthund, bei dem verschiedene Abstufungen von ganz haarlos bis zum seidig behaarten Powder Puff vorkommen.

Am beliebtesten ist die namensgebende Variante mit dem langen Haarbüschel oben auf dem Kopf. Diese kleinen Begleithunde gelten als unkomplizierte, lebhafte und verspielte Vierbeiner.

21

Chodský Pes

Schulterhöhe: 49-55 cm
Gewicht:
 17-27 kg
Hundetyp:
 Schäferhund

  • Tschechische Hunderasse

Der Chodenhund ist ein mittelgroßer Schäferhund, der als leichtführig und gelehrig gilt. Diese tschechischen Hütehunde sind leicht motivierbar und lebhaft, neigen aber nicht zu Nervosität.

Insgesamt gelten diese Hunde als gute Anfänger- und Familienhunde, freuen sich aber über einen aktiven Lebensstil und Beschäftigung mit ihren Menschen.

22

Chow Chow

Schulterhöhe: 46-56 cm
Gewicht:
 ca. 18-30 kg
Hundetyp:
  Asiatische Spitze

  • Chinesische Hunderasse

Der Chow Chow ist ein mittelgroßer Hund vom Spitztyp. Typisch ist das dichte Fell, die über den Rücken gerollte buschige Rute und natürlich die blaue Zunge.

Chow Chows gehören zu einer sehr alten Hunderasse und gelten als anhänglich, aber auch unabhängig und fast katzenartig in ihrem Verhalten.

23

Cimarrón Uruguayo

In Uruguay wird noch kupiert…

Schulterhöhe: 55-61 cm
Gewicht:
 33-45 kg
Hundetyp:
 Molosser

  • Uruguayische Hunderasse

Der Cimarrón Uruguayo ist ein mittelgroßer Molosser mit einem blonden oder gestromten Haarkleid. Diese Vierbeiner werden sehr vielseitig ausgebildet und gelten als lebhaft, unerschrocken und wachsam.

24

Ciobanesc Românesc Carpatin

Schulterhöhe: 59-73 cm
Gewicht:
 ca. 35-50 kg
Hundetyp:
 Schäferhund

  • Rumänische Hunderasse

Diese großen Hirtenhunde aus Rumänien werden vor allem als Herdenschutzhunde, aber auch als Hofhunde gehalten. Es handelt sich beim Carpatin um eine alte Hunderasse, die als Landrasse in der Donauregion der Karpaten entstanden ist.

25

Ciobanesc Românesc De Bucovina

Schulterhöhe: 64-78 cm
Gewicht:
 ca. 50-90 kg
Hundetyp:
 Berghund

  • Rumänische Hunderasse

Der Bukowina-Hirtenhund ist ein besonders großer und wuchtiger Vertreter der Herdenschutzhunde. Seine Heimat liegt in den nördlcihen Karpaten, wo er auch als Hof- und Wachhund gehalten wird.

26

Ciobanesc Românesc Mioritic

Schulterhöhe: ab 65 cm
Gewicht:
 ca. 45-60 kg
Hundetyp:
 Hirtenhund

  • Rumänische Hunderasse

Der Ciobanesc Românesc Mioritic ist ein rumänischer Herdenschutzhund mit imposanter Statur und langem Fell. Es handelt sich um eine alte Landrasse der Karpaten, die erst seit den 1980ern nach einem einheitlichen Standard gezüchtet wird.

27

Cirneco Dell’Etna

Schulterhöhe: 44-50 cm
Gewicht:
 8-13 kg
Hundetyp:
  Jagdhund vom Urtyp

Diese windhundähnlichen Jagdhunde zählen zu den primitiven, bereits lange bekannten Hunderassen. Die Herkunft des mittelgroßen roten Cirneco Dell’Etna ist allerdings unklar und bis heute gilt er selbst in seinem Heimatland als selten.

28

Clumber Spaniel

Schulterhöhe: ca. 40-50 cm
Gewicht:
 25-34 kg
Hundetyp:
 Stöberhund

  • Britische Hunderasse

Der Clumber Spaniel ist ein schwerer Hund mit langem Rücken und kurzen Beinen. Er ist sogar der größte unter den Spaniels.

Benannt ist die Hunderasse nach dem Clumber Park, dem weitläufigen Wohnsitz des britischen Duke of Newcastle. Einst wurden diese gemächlichen Hunde zur Stöberjagd auf Federwild eingesetzt. Heute handelt es sich um einen sehr selten gewordenen Begleithund.

29

Collie (Kurzhaar)

Schulterhöhe: 51-61 cm
Gewicht:
 ca. 18-29,5 kg
Hundetyp:
 Hütehund

  • Schottische Hunderasse

Der Kurzhaarige Schottische Schäferhund wurde erst vor wenigen Jahrzehnten züchterisch komplett von den den langhaarigen Collies getrennt. Entsprechend groß sind die Ähnlichkeiten dieser Hunderassen.

Der Smooth Collie ist pflegeleicht und gilt als unternehmungslustiger und unkomplizierter Begleithund.

30

Collie (Langhaar)

Schulterhöhe: 51-61 cm
Gewicht:
 ca. 18-29,5 kg
Hundetyp:
 Hütehund

  • Schottische Hunderasse

Den Langhaarigen Schottischen Schäferhund kennen viele auch als den „Lassie-Hund„.

Sein plüschiges Aussehen und das umgängliche und leichtführige Wesen machen den sanften Rough Collie zum beliebten Familien- und Begleithund.

31

Coton de Tuléar

Schulterhöhe: 22-30 cm
Gewicht:
 3,5-6 kg
Hundetyp:
 Bichon

  • Madagassische Hunderasse

Der kleine Coton de Tuléar ist ein Bichon, der mit anderen Hunden dieses Typs verwandt ist. Diese Familien- und Begleithunde gelten als muntere, unkomplizierte und charmante Vierbeiner. Einzig die intensive Fellpflege macht natürlich etwas AUfwand.

32

Crnogorski Planinski Gonic

Schulterhöhe: 44-54 cm
Gewicht:
 ca. 20-25 kg
Hundetyp:
  Mittelgroßer Laufhund

  • Montenegrinische Hunderasse

Der Montenegrinischer Gebirgslaufhund ist ein flinker und ausdauernder Vierbeiner, mit dem Jagd auf Bergkaninchen und anderes Niederwild gemacht wird. Außerhalb der Balkanhalbinsel ist diese mittelgroße Hunderasse fast unbekannt.

33

Curly Coated Retriever

Schulterhöhe: ca. 64-69 cm
Gewicht:
 ca. 22-45 kg
Hundetyp:
 Retriever

  • Britische Hunderasse

Der seltene Curly Coated Retriever ist ein Apportierhund, der vermutlich aus einer Kreuzung der früheren Neufundländer mit Wasserspaniels und anderen Jagdhunden entstanden ist.

Der lockige und arbeitsfreudige Vierbeiner gilt als größte und älteste unter den Retrieverrassen.