Hundekeks-Backmatten: Schnelle Hundeleckerli aus dem eigenen Backofen

[Werbung] Bei den Shoplinks auf HundeFunde handelt es sich um sogenannten Affiliate-Links: Ich bekomme eine Provision, wenn ihr auf einen Link klickt und etwas kauft.

Dich hat das Backmattenfieber gepackt und Du suchst Infos rund um Zubehör und Rezepte für Backmatten-Hundekekse? Du willst schnell, einfach und preiswert Deine eigenen Hundeleckerli backen? Oder Du möchtest große Mengen an Hundekeksen aus der Backmatte zum verschenken herstellen?

Dann bist Du hier genau richtig! Backmatten-Hundekekse sind wirklich eine unkomplizierte Angelegenheit. Denn außer der passenden Silikonform ist nicht viel Zubehör für den Einstieg in die Welt der Hundekeks-Backmatten nötig.



Die besten Backmatten für Hundekekse

Durch die steigende Nachfrage in den letzten Jahren ist das Angebot an Hundekeks-Backmatten stetig angewachsen. Hier findest Du die besten Produkte, mit denen Du direkt loslegen kannst. Tipp: Backmatten sind übrigens auch ein schönes Geschenk für Hundeliebhaber, die gern backen!

Ein Tipp für die Mini-Mikro-Toy-Hündchen, den ich öfter gelesen, aber mangels Chihuahua nie ausprobiert habe, ist es übrigens einen Silikon-Topfuntersetzer als Backform für so richtig winzige Nano-Kekse zu verwenden.

Collory Mini-Knochen

Collory Silikon Hunde Mini Knochen Backform, Knochenbackform für Hundekekse & Hundeleckerlies, Pralinenform, Schokoladenform, Silikonform, Antihaftend und Lebensmittelecht (BPA-Frei)
  • Viele Farben
  • Antihaftbeschichtet
  • BPA-frei
  • 100 % lebensmittelechtes Silikon
  • Vorgetempert
  • Spülmaschinengeeignet

Die Collory-Backmatten sind für ihre hervorragende Qualität bekannt. Die Matte mit den kleinen Knochenformen ist BPA-frei, vorgetempert und kann direkt benutzt werden.

Reinigung geht easy und durch die Antihaftbeschichtung bekommt man seine Backmatten-Hundekekse leicht aus diesen Formen aus lebensmittelechtem Silikon heraus.

Die einzelnen Knochen haben mit etwa 2x1x0,6 cm eine gute Größe auch fürs Hundetraining.

Gibt's bei Amazon

Collory Kugelmatten

Collory Backmatte Silikon, mehrzweck Silikonmatte für Backofen, Backunterlage Alternative zu Backpapier, 1cm Halbkugel Backform Mini Hundekekse, Hitzebeständig & Lebensmittelecht, Bpa-frei
  • Viele Farben
  • Antihaftbeschichtet
  • BPA-frei
  • 100 % lebensmittelechtes Silikon
  • Vorgetempert
  • Spülmaschinengeeignet

Für Dich nachgezählt:

  • 1 cm Halbkugel: 460 Mulden
  • 1,5 cm Halbkugel: 215 Mulden
  • 2 cm Halbkugel: 136 Mulden
Collory Silikon Backmatte | 1.5cm Halbkugel Backform für Hundekekse Hundeleckerlies | Backunterlage | Hitzebeständig 240°C | Lebensmittelecht (BPA-frei) | Pralinenform | Antihaftend
Collory Silikon Backmatte | 2cm Halbkugel Backform Hundekekse Hundeleckerlies | Backpapier | Backunterlage | Pralinenform | Hitzebeständig & Antihaftend | Lebensmittelecht

Die Collory-Halbkugelmatten gibt es in der gewohnten Premium-Qualität in verschiedenen Größen. Je nachdem, ob Du für kleine oder größere Vierbeiner backst, kannst Du Hundeleckerli-Backmatten mit Mulden in 1 cm, 1,5 cm oder 2cm Durchmesser wählen.

Je nach Rezept für Deine Backmatten-Hundekekse kannst Du flache Halbkugeln oder kreisrunde Leckerli backen.

Collory 1 cm Halbkugel Collory 1.5 cm Halbkugel Collory 2 cm Halbkugel

SveBake Halbkugelmatte 1 cm

SveBake Silikon Backmatte - 1cm Halbkugel Silikonmatte mit Noppen - 468er Backform für Hundekekse & Hundeleckerlies, Backpapier - Backunterlage - Pralinenform, 40x29cm
  • Verschiedene Farben
  • lebensmittelechtes Silikon
  • BPA-frei
  • Mikrowellen-geeignet
  • Spülmaschinengeeignet

Die Halbkugelmatten mit Mulden in 1 cm Durchmesser reicht für 468 Hundekekse und ist damit super geeignet für alle, die kleine Trainingskekse selbst backen wollen.

Gibt's bei Amazon

WOWOSS Halbkugelmatte 1 cm

WOWOSS Silikon Backmatte - 1cm Halbkugel Silikonmatte mit Noppen - 468er Backform für Hundekekse & Hundeleckerlies, Backpapier - Backunterlage - Pralinenform
  • lebensmittelechtes Silikon
  • BPA-frei
  • Mikrowellen-geeignet
  • spülmaschinenfest im oberen Fach

Und direkt noch eine leicht zu reinigende Hundekeks-Backmatte mit 468 Mulden in 1 cm Durchmesser für erbsengroße Leckerli. Auch hier wird eine Temperaturbeständigkeit bei -40 bis 230 °C angegeben, allerdings empfiehlt sich vor dem Ersteinsatz die Matte einmal ordentlich zu tempern.

Gibt's bei Amazon

Oven Tasty Backmatten-Set

Oven Tasty VHGHSCSET0207 Matte für Backofen und Mikrowelle, gesunde und fettfreie Ernährung
  • 1 Stk. 24 cm ⌀
  • 1 Stk. 28 x 20 cm
  • 2 Stk. 28 x 40 cm
  • Antihaftbeschichtet
  • Nutzbar bis 210 °C

Hier bekommst Du ein Rundum-Sorglos-Set aus 4 Backmatten mit top Preis-Leistungs-Verhältnis und kannst nach dem ersten leerbacken direkt mit der Großproduktion sehr kleiner Hundeleckerli starten.

Die beiden großen Matten passen übrigens genau auf ein normales Backblech.

Gibt's bei Amazon

Collory Noppenmatte

Collory Backmatte aus 100% Platin-Silikon | Wiederverwendbare Backunterlage | Hitzebeständig bis 240°C | Größe 40x29x1cm | Lebensmittelecht (BPA-frei) | Backmatte Hundekekse
  • Mit Abtropfschutz
  • Antihaftbeschichtet
  • BPA-frei
  • 100 % lebensmittelechtes Silikon
  • Vorgetempert
  • Spülmaschinengeeignet

Mit so einer Silikonform hat das Backmattenfieber einst begonnen. Eigentlich als Backunterlage für fettige Speisen entwickelt, erkannte schnell jemand das Potential dieser Pyramidenformen zum backen von vielen kleinen Hundekeksen.

Auch hier bekommst Du eine Premium-Backmatte, mit der sich wirklich im Handumdrehen wahnsinnig viele sehr sehr kleine Hundeleckerli backen lassen.

Ideal für Clickertraining und Leckerli für kleine und sehr kleine Hunde.

Gibt's bei Amazon

Noppenmatte

TV - Unser Original 04436 Pyramid Pan-Diät Silikon Backmatte
  • Flexibles Material
  • Mikrowellen-tauglich
  • Spülmaschinengeeignet

Hier gibt’s günstig eine Backmatte mit über 500 Pyramiden-Noppen. Das war meine erste billige Backmatte, mit der ich „nur mal ausprobieren“ wollte, ob das wirklich funktioniert.

Das Material dieser als Backunterlage verkauften Silikonmatte ist weich, so dass sich Leckerchen leicht herausholen lassen. Und sie lässt sich prima rollen und verstauen.

Meine Matte hat nicht gequalmt und ungewöhnlich gerochen. Andere Kunden monieren allerdings deutlichen Plastikgeruch.

Deshalb empfiehlt sich die Matte vor dem Einsatz ordentlich zu tempern. Achte auch auf die lange Lieferzeit, denn diese Backmatte kann nur per Langstreckenversand geordert werden.

Gibt's bei Amazon

Motiv-Backmatten für Hundekuchen

Es gibt diverse Motivformen aus Silikon für Hundeplätzchen in Form von Pfoten oder Knochen, oft auch in bunten Sets. Die wenigen großen Mulden je Backmatte sind natürlich nicht sehr ergiebig und eher dafür da dem Hund ein Betthupferl als denn echte Trainingskekse zu backen.

Colorry Große Knochenbackform

Collory Silikon Knochen Backform | Große Knochenbackform für Hundekekse und Hundeleckerlies | Pralinenform | Antihaftend und Lebensmittelecht (BPA-Frei) (Bordeauxrot)
  • Viele Farben
  • Antihaftbeschichtet
  • BPA-frei
  • 100 % lebensmittelechtes Silikon
  • Vorgetempert
  • Spülmaschinengeeignet

Wer eine schöne Knochen-Backform für Hundekuchen sucht, wird auch hier bei Collory fündig. In den Qualitäts-Backmatten lassen sich 34 Knochen mit den Maßen 7 x 3 x 2 cm backen.

Gibt's bei Amazon

Oft leiden die Silikonformen diverser günstiger Sets unter einer eher labberigen Materialqualität. Das liegt mitunter daran, dass sie dual als Eiswürfelform nutzbar sein sollen, die man ja manchmal mit ein bißchen mehr Körpereinsatz aus so einer Silikonform zwingen muss. Das ginge bei zu steifem Material nicht.

Außerdem solltest Du beachten, dass gerade auch diese kleinen weicheren Formen vor dem echten ersten Einsatz im Zweifelsfall besser einmal getempert werden sollten, wenn der Hersteller hierzu keine Angaben macht.

Rezepte für Backmatten-Hundekekse

Rezepte für Backmattenkekse gibt es viele. Wenn einen das Backmattenfieber packt, möchte man am liebsten alle ausprobieren und bist immer auf der Suche nach neuen Ideen. Wenn Du aber wie ich nur eine schnelle Möglichkeit suchst für Deinen Hund individuelle Goodies zu backen oder einen großen Vorrat an Trainingskeksen für Deinen Hund backen möchtest, reicht es 1-2 Lieblingsrezepte zu haben.

Rezeptbücher für Backmatten-Hundeleckerli

Backmatten-Leckerli

Backmatten-Leckerli: Lieblingsrezepte aus der Gruppe „BackmattenFreaks“

Die beliebtesten erprobten Rezepte für Backmatten-Leckerli aus der Facebook-Gruppe „BackmattenFreaks – Rezepte für Hundekekse„.

  • 88 leckere Rezepte
Gibt's bei Amazon

Kleine Rezeptsammlung für Hundekekse aus der Backmatte

Backmatten-Leckerli 2: Mehr Lieblingsrezepte aus der Gruppe 'BackmattenFreaks'

Weitere Rezepte aus der FB-Gruppe „BackmattenFreaks – Rezepte für Hundekekse„. Ergänzt um einige Kapitel rund um häufig gestellte Fragen, Bqackdauer einzelner Mattentypen und Alternativzutaten für Allergikerhunde.

Gibt's bei Amazon

Backmatten-Leckerli 2

Hundeleckerlies selber backen: Kleine Rezeptsammlung für Hundekekse aus der Backmatte

Kleines Booklet mit 12 Backmatten-Rezepten auf 24 Seiten. Das ist auch vollkommen ausreichend, wenn Du schon mal gebacken hast und nur eine grobe Richtlinie für die Zutaten und Mengenangaben suchst.

Gibt's bei Amazon

Zutaten für Backmattenkekse

Grundlegend hast Du freie Hand bei der Wahl der Zutaten und hast auch nicht wirklich viel zu verlieren, wenn Du einfach mal eigene Kreationen ausprobierst. Die meisten Hunde sind ja nun wirklich ein einfaches Publikum und werden Dir verzeihen, wenn die Kekse bei den ersten Versuchen unförmig oder nicht ganz durchgebacken sind.

Hier ein paar der möglichen Zutaten, mit denen Du Backmatten-Hundekekse herstellen kannst:

  • Ei
  • Erdnussbutter
  • Milchprodukte
  • Fisch
  • Fleisch/Trockenfleisch
  • Dosenfutter
  • Wurst
  • Parmesan
  • Streukäse
  • Babygläschen
  • Kokosflocken
  • Chiasamen
  • Reis
  • Nudeln
  • Öle
  • Honig
  • Algen
  • Amaranth
  • Obst (Apfel, Banane,…)
  • Gemüse (Kürbis, Süßkartoffel,..)
  • Pulver zum anfärben (Kurkuma, Rote-Bete, Spinat, Spirulina, etc.)

Viele von Euch möchten backen, weil Euer Hund eine Futtermittelallergie hat. Daher tauchen in Rezepten für Backmatten-Kekse besonders oft alternative getreidefreie Mehlsorten auf, z.B.:

  • Buchweizenmehl
  • Kartoffelmehl
  • Kokosmehl
  • Hanfmehl 
  • Hirsemehl
  • Maronenmehl 

Aber es spricht absolut nichts dagegen einfach stinknormales 405 Getreidemehl zu nehmen, wenn Euer Hund das verträgt! Oder mehlfreie Kekse nur mit Ei und Käse als Bindemittel auszuprobieren.

Beliebte Rezepte für Backmattenkekse

Hier noch ein paar einfache Rezepte für die Hundekeks-Backmatten zum nachbacken und ausprobieren:

Viele weitere Rezepte und eine Community für Bilder und Austausch findest Du in den Facebook-Gruppen zum Thema Backmatten. Speziell für Hunde mir speziellen Bedürfnissen (kalorienarm, purinarm, allergikerfreundlich etc.) kann das eine tolle Fundgrube an Ideen sein.

Dort findest Du auch Klassiker wie die beliebten Kekse mit dem BÄM für Kugelmatten (Originalrezept von Britta Felski), die dafür bekannt sind mit etwas Glück besonders schön hochzupoppen:

  • 200 g Hüttenkäse
  • 3 Eier
  • Prise Salz
  • Schuss Öl
  • 300 g Kartoffelmehl

Alles pürieren, Teig kurz stehen lassen.
Backmatte befüllen.
25 min bei 180 °C backen.
10 min bei 100 °C trocknen.

Noch einen Tipp für angeblich softe Leckerli aus kleinen oder extra dafür zugeschnittenen Backmatten habe ich auf Youtube im Channel der amerikanischen Trainerin Donna Hill gefunden, aber selbst nie ausprobieren können. Denn dafür brauchst Du eine Mikrowelle.

  • 1 Ei
  • 30-35 g Mehl
  • 60 g Fleisch/Gemüse/Obst/Babyglas
  • 1 TL Öl

Alles pürieren und in die Backmatte füllen.
3-4 min in der Mikrowelle backen.
Abkühlen lassen.

Übrigens: Klappt ein Rezept mal nicht so gut, ist das kein Beinbruch! Meist kann man die zu harte/zu weiche/zu unförmige Masse ja evtl. immer noch übers Futter streuen oder im Schnüffelteppich oder im Snackball benutzen.

Backzeiten verschiedener Silikonmatten

Natürlich hängt es ein klein bißchen von der Konsistenz Deines Teiges, den Zutaten und dem gewünschten Endresultat ab, wie lange Deine Kekse in den Backofen müssen.

Hier mal eine grobe Richtlinie wie lange es bei etwa 180°C Ober- und Unterhitze (Umluft 160°C) dauern könnte bis die Kekse fertig sind:

BackmatteBackzeit
Pyramidenmatte,
Noppenmatte,
Kugelmatten 1 cm ⌀
20-25 min
Kleine Motivbackformen,
Kugelmatten 2 cm ⌀,
Würfelformen 1cm
30-35 min
Große Motivbackformen40-50 min

Backst Du Deine Kekse bei niedrigeren Temperaturen um die 140 °C (zum Beispiel werden die Farben dann schöner), verlängern sich natürlich die Backzeiten:

BackmatteBackzeit
Pyramidenmatte,
Noppenmatte,
Kugelmatten 1 cm ⌀
25-40 min
Kleine Motivbackformen,
Kugelmatten 2 cm ⌀,
Würfelformen 1cm
60-80 min
Große Motivbackformen70-90 min

Hundeleckerli in der Backmatte selbst backen

So ziemlich jeder, der seine Hunde clickert oder fürs Hundetraining eine Zillion leckerer Hundekekse am Tag braucht, hat schon mal Hundekekse selbst gebacken. Einfach, weil die Unmengen kleiner Kekse gerade bei Mehrhundehaltern tatsächlich ins Geld gehen.

Und natürlich auch wegen des schlechten Gewissens, denn der Hund soll ja nicht nur Hunde-Süßigkeiten und fettigen Käse bekommen.

Ich habe dabei schon immer der Einfachheit halber nur Teige gemacht, die man in einer Lage aufs Backblech schmieren und dann vor dem Erkalten mit einem Pizzaroller in Würfel schneiden konnte.

Abers selbst das war trotz Backpapier und Vorsicht oft mit so einer Schweinerei verbunden, dass oft Monate vergingen bis vergessen hatte wie viel Freude es gemacht hat eine nach Leberwurst stinkende Teigmasse mit der Konsistenz alter Gummibärchen von meinen Backblechen zu schrubben.

Und ich bin sicher nicht die einzige, die Backmatten gerade wegen der unkomplizierten Anwendung so fantastisch findet.

Denn die Vorteile von Backmatten liegen auf der Hand:

  • Perfekte Leckerligröße
  • Individuelle Rezepturen
  • Allergikerfreundlich
  • Wunsch-Konsistenz
  • Unkompliziert und schnell tausende Goodies backen

Welche Hundekeks-Backmatten gibt es?

Angefangen hat die Erfolgsgeschichte der Backmatte mit den Pyramidenmatten aus Silikon. Diese wurden ursprünglich mal beworben, um damit diverse Ofengerichte nicht mehr im eigenen Fett garen zu müssen.

Seitdem irgendeine schlaue Person auf die Idee gekommen war diese Backmatten zum backen von Hundekeksen zu zweckentfremden, ist der Siegeszug nicht mehr aufzuhalten und es werden Backmatten speziell für Hundehalter angeboten.

Mittlerweile sind unheimlich viele verschiedene Typen von Backmatten im Umlauf. Grundlegend werden zum backen von Hundeleckerli folgende Backmatten eingesetzt:

  • Pyramidenmatten: Hier bekommst Du mit ein paar Durchgängen schnell tausende winzig kleiner Leckerli zusammen. Ideal für kleine Hunde. Und auch in Futterautomaten fürs Training sollen sie gut funktionieren!
  • Kugelmatten: Diese Halbkugelmatten sind wunderbar dazu geeignet runde Hundeleckerli zu backen, die gut sind als Trainingsleckerli für mittelgroße bis große Hunde.
  • Motivmatten: Mit den unzähligen Motivmatten und temperaturbeständigen Silikonformen sind Deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die Auswahl reicht von Hundemotiven wie Pfoten und Knochen über Herzen, Bärchen oder 3D-Mulden hin zu Minidonuts oder kleinen Guglhups (…Guglhupfen?).
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hundekeks-Backmatten einsatzbereit machen

Was bedeutet Tempern?

In Silikonmatten können flüchtige organische Verbindungen lauern, die unbemerkt in die Backwaren übergehen könne. Um das zu verhindern, lässt man Silikonmatten im Zweifelsfall besser ausgasen.

Dazu wird die Silikonmatte vor dem ersten Einsatz leer bis vier Stunden bei 200 Grad im Ofen stehen gelassen bis nix mehr stinkt und qualmt.

Aber Achtung bei Backmatten unbekannter Herkunft. Denn hier kann man böse Überraschungen erleben hinsichtlich Temperaturbeständigkeit und Schmelzpunkt (Achtung, Ofenbrand!) einzelner Billig-Backmatten.

Dann lieber bei niedrigen Temperaturen herantasten oder einfach direkt ganz stressfrei eine bereits beim Anbieter vorgetemperte Premium-Backmatte kaufen.

Um beim ersten Einsatz doch noch vorhandene Schadstoffe aus der Backmatte zu holen, wird gelegentlich empfohlen zusätzlich zuerst einen sogenannten Blindteig zu backen, den man anschließend entsorgt.

Beim blindbacken empfiehlt sich ein breiiges Wasser-Mehl-Gemisch (im Verhältnis 3:2) in die Form füllen und bei 180-200 °C braun zu backen.

Haltbarkeit von Backmatten-Hundekeksen

Hierzu gibt es keine klare Richtlinie. In der Regel lässt man in selbst gebackenen Hundeleckerli ja bewusst ein bißchen Restfeuchte, um für den Vierbeiner attraktive halbfeuchte Trainingsleckerli zu erhalten. Und viele von Euch möchten natürlich fürs Training auf Vorrat backen.

Andersherum verderben saftig-feuchte Hundekekse natürlich schnell, so dass das mit der Voorratshaltung schwierig wird.

Mit ein paar Tipps zur Herstellung und Lagerung lässt sich die Haltbarkeit von Deinen Backmatten-Hundeleckerli ein bißchen strecken:

  • Austrocknen: Komplett hart gebackene Hundekekse sind länger haltbar. Wenn Dir die Konsistenz egal ist, kannst Du Deine Hundekekse aus der Backmatte dörren, im Ofen bei 100 °C bei geöffneter Ofentür nachtrocknen oder bei 90 °C in den Airfryer geben (zwischendurch immer mal wenden).
  • Einfrieren: Gerade die soften Trainings-Hundekekse aus der Backmatte kannst Du wunderbar einfrieren. Am besten nutzt Du dafür Portionsbeutel oder andere Gefäße und lässt die Kekse einfach an der Luft auftauen.
  • Lagerung: Achte darauf Deine Hundekekse nicht luftdicht z verpacken, denn das begünstigt Schimmelbildung. Softe Leckerli sind nur für wenige Tage haltbar und sollten evtl. portioniert und eingefroren werden, wenn Du (zu) viel gebacken hast. Gut ausgetrocknete Hundekekse sind da verzeihlicher und halten schon mal einige Wochen bis Monate (also bis sie aufgegessen sind).

[1] Facebook-Gruppe „BackmattenFreaks – Rezepte für Hundekekse„: https://www.facebook.com/groups/BackmattenFreaks/

[2] Facebook-Gruppe „Selbstgemachte Hundekekse aus der Backmatte: Rezepte, Zubehör und Tipps„: https://www.facebook.com/groups/Backmatte.Hundekekse.Rezepte/

[3] Facebook-Gruppe „Tauschbörse für Silikon Backmatten & Backformen„: https://www.facebook.com/groups/190635332188849

[4] Backmattenshop.de

[5] FAQ zu den Collory-Backmatten; abgerufen 10/2020