Diese Hunde- und Welpenauslaufgehege taugen was

[Werbung] Bei den Shoplinks auf HundeFunde handelt es sich um sogenannten Affiliate-Links: Ich bekomme eine Provision, wenn ihr auf einen Link klickt und etwas kauft. Für Euch ändert sich nichts! Und noch ein Hinweis: Hier eingeblendete Produktinformationen können sich seit der letzten Aktualisierung beim Anbieter geändert haben.

Dein Welpe ist der beste und bravste Hund der Welt? Prima! Trotzdem, so ganz vertrauen kannst Du auch dem tollsten Hundekind nie so ganz. Denn irgendwas stellen junge Hund unbeobachtet ja immer an.

Mit einem Welpenauslauf kannst Du auch über neugierige kleine Rabauken in unbeobachteten Momenten die Kontrolle behalten und dabei trotzdem möglichst viel Freiraum bieten. Das macht das Zusammenleben mit einem neuen Hund in den ersten Wochen sehr viel entspannter.

Hier erfährst Du alles rund um die üblichen Hundelaufstall-Modelle, ihre Vorteile und Schwachstellen. Denn auch für erwachsene kleine Hunde bieten.

8 Gitterelemente mit oder ohne Türelement
8 schwere Zaunelemente (max. 77x100 cm)
8 Zaunelemente mit bis zu 120 cm Höhe
Faltbarer Welpenlaufstall mit ⌀ 125 cm
AmazonBasics – Faltbares Metall-Gehege, für Haustier, Hund, Trainingszaun, 152,4 x 152,4 x 106,6 cm
FEANDREA Welpenauslauf Welpenlaufstall Tierlaufstall Freilaufgehege Hundelaufstall Welpenzaun Absperrgitter Zaun Gitter Welpen Hasen Kaninchen 8-Eck grau 77 x 100 cm PPK81G
zoomundo Welpenauslauf Laufgitter Tierlaufstall Welpenkäfig Absperrgitter Freilaufgehege Welpenzaun 8-Eck - XXL
MC Star Oxford Welpenauslauf faltbar Welpenlaufstall Tierlaufstall für Hunde Hasen Meerschweinchen Katzen für innern oder außen, 8 Elemente,125 x 125 x 64cm,Schwarz
8 Gitterelemente mit oder ohne Türelement
AmazonBasics – Faltbares Metall-Gehege, für Haustier, Hund, Trainingszaun, 152,4 x 152,4 x 106,6 cm
8 schwere Zaunelemente (max. 77x100 cm)
FEANDREA Welpenauslauf Welpenlaufstall Tierlaufstall Freilaufgehege Hundelaufstall Welpenzaun Absperrgitter Zaun Gitter Welpen Hasen Kaninchen 8-Eck grau 77 x 100 cm PPK81G
8 Zaunelemente mit bis zu 120 cm Höhe
zoomundo Welpenauslauf Laufgitter Tierlaufstall Welpenkäfig Absperrgitter Freilaufgehege Welpenzaun 8-Eck - XXL
Faltbarer Welpenlaufstall mit ⌀ 125 cm
MC Star Oxford Welpenauslauf faltbar Welpenlaufstall Tierlaufstall für Hunde Hasen Meerschweinchen Katzen für innern oder außen, 8 Elemente,125 x 125 x 64cm,Schwarz

TIPP:
Hier geht`s direkt zu den aktuellen Amazon-Bestsellern
in der Kategorie Freilaufgehege für Hunde

AmazonBasics Pet Pen

Produktbeschreibung

  • 8 Zaunelemente mit etwa 60-120 cm Höhe
  • Geschweißten Metall-Scharniere
  • Verschiedene Formen möglich
  • Wahlweise mit oder ohne Tür
  • rostfrei
  • klappbar
  • Indoor + Outdoor
  • Inkl. Bodenanker für draußen
  • Zu wackelig für große Hunde

Solider Gitterauslauf für Hunde, den es in verschiedenen Größen und Varianten gibt. Die verbundenen Elemente machen den Aufbau besonders einfach. Gewicht, Stabilität und Preis liegen im soliden Mittelmaß, vergleichen mit schweren Metall-Laufställen oder Stoffkennels.

Welpenauslauf bei Amazon

FEANDREA Welpenauslauf

Produktbeschreibung

  • Stabile Ausführung
  • rutschfesten Bodengleiter
  • Verschiedene Formen möglich
  • Faltbar
  • Pulverbeschichtetes Metall
  • Innen- und Außenbereich
  • Kunststoffkappen
  • Türelement
  • Verarbeitung nicht ganz passgenau

Hier bekommst Du 8 schwere Zaunelemente mit Maßen von jeweils 77 x 100 cm (B x H). Einzelne Kunden klagen trotz der Outdoor-Beschichtung über Roststellen, dafür gibt es ansonsten nur wenig zu meckern.

Welpenauslauf bei Amazon

zoomundo Freilaufgehege

Produktbeschreibung

  • Bis zu 120 cm Höhe
  • Türelement
  • stabiler Stand
  • Leichter Aufbau 
  • Innen- und Außenbereich
  • Inkl. Bodenverankerung 
  • Verarbeitung nicht ganz passgenau 

Hier bekommst Du ebenfalls 8 solide Zaunelemente in 60-120 cm Höhe aus pulverbeschichtetem Metall mit abgerundeten Kanten. Auch hier klagen einzelne Nutzer über nicht ganz passgenaue verbindungselemente und Rost beim Außeneinsatz.

Welpenauslauf bei Amazon

Yaheetech Freilaufgehege

Produktbeschreibung

  • Bis zu 100 cm Höhe
  • Türelement
  • Rostfrei beschichtetes Metall
  • Innen- und Außenbereich
  • Inkl. Bodenverankerung 
  • Keine scharfen Ecken
  • Tür muss evtl. nachgeölt werden

Auch dieser Welpenauslauf muss sich nicht verstecken und besteht aus 8 soliden Metall-Panelen. Durch die Maximalhöhe von 100 cm aber evtl. nicht für ganz große Welpen geeignet.

Welpenauslauf bei Amazon

MC Star Welpenauslauf

Produktbeschreibung

  • Leicht
  • Faltbar
  • Inkl. Transporttasche
  • Als großzügige Faltbox für unterwegs toll
  • Mit abnehmbarem Dach
  • Pop-Up-Aufbau
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Nur als Achteck verwendbar
  • Geringe Grundfläche
  • Zu instabil für mittelgroße Hundekinder, insbesondere Netzstoff der Türen wird schnell durchlöchert
  • Nicht ausbruchssicher
  • Geruch

Einen vergleichbaren Zimmerkennel habe ich für meine kleineren hunde als Nachtlager im Krankheitsfall im Einsatz. Aus eigener Erfahrung kann ich allerdings bestätigen, dass derartige Lösungen zwar unterwegs als Faltbox mehr Spielraum geben, aber ohne Beaufsichtiugung zu wenig ausbruchssicher sind.

Dennoch kann ich mir so einen Welpenauslauf aus Stoff wunderbar als Ergänzung für unterwegs für kleine Hundewelpen vorstelln.

Welpenauslauf bei Amazon


Was bringt ein Welpenlaufstall?

Die meisten Hundelaufgehege werden von Welpenbesitzern genutzt.

Denn gerade bei Ersthundehaltern kann es den Trainingsprozess bis zum angenehmen Hausgenossen erleichtern, wenn der neue Vierbeiner so wenige Gelegenheiten wie möglich bekommt sich in ungewollten Verhaltensweisen zu üben.

Welpen sind nun mal quirlig und haben nur Unfug im Sinn!

Auch Du wünschst Dir sicherlich, dass Dein Vierbeiner im ersten gemeinsamen Jahr möglichst schnell lernt wie z.B. die Sache mit der Stubenreinheit funktioniert, wie man zur Ruhe kommt oder was man mit seinen spitzen Welpenzähnen ankauen darf und was nicht.

Gerade in den ersten Wochen nach dem Einzug sollte man seinen Welpen deshalb immer ganz genau im Auge behalten und ihn zu guten Entscheidungen anleiten. Auf der anderen Seite möchte man dem kleinen Hund auch beibringen nicht immer dabei sein zu können.

Denn manchmal muss man auch als frischgebackener Hundehalter duschen, kochen, putzen, Müll raus bringen oder die Post holen, etc..

Und auch bei den ersten Allein-Bleib-Übungen möchte man ja wissen, dass der Welpe nix anstellen kann. Ein Welpenlaufstall kann dabei helfen dem jungen Vierbeiner beizubringen sich auch mal alleine zu beschäftigen. Außerdem soll er lernen auch ohne beengte Faltbox schlafen zu können.

Ein Hundelaufstall dient dazu den Spielraum Deines Vierbeiners zu begrenzen, wenn Du mal kurz nicht auf ihn aufpassen kannst. Andersherum findet der Welpe hier seine Ruhe in seiner eigenen z.B. kinderfreien Zone.

So kannst Du Deinen Welpen auch mal beruhigt aus den Augen lassen und weißt, dass er an einem sicheren Platz untergebracht ist, keinen Quatsch anstellen kann und nur Zugang zu sicheren Kausachen und Spielzeugen hat.

Denn es ist oft kontraproduktiv (und in einigen skandinavischen Ländern mittlerweile sogar untersagt) seinen aufgekratzten oder übermüdeten Hund in eine enge Faltbox zu sperren und ihn dort toben zu lassen.

Ein junger Hund soll ja lernen von sich aus zur Ruhe zu finden. Hier sind beruhigende Rituale besser wie z.B. den Hund in seinen Welpenlaufstall zu setzen und ihm robuste Kauspielzeuge oder ein gefrorenes Futterspielzeug zum Runterkommen geben.

Übrigens: Auch der Ersthund freut sich manchmal, wenn er ne Pause von seinem lästigen neuen „Geschwisterchen“ bekommt. Interaktionen sollten am Anfang immer genau beobachtet werden bzw. sollte man die Hunde im Zweifelsfall ohne Aufsicht getrennt unterbringen, also den Welpen in seinen eigenen Bereich setzen.

Ein Welpenlaufstall ist stattdessen neben Accessoires wie einer guten Faltbox und Welpentrenngittern eine vorübergehende Trainingshilfe bis der kleine Hund von sich aus gelernt hat zur Ruhe zu kommen, Grenzen zu achten und sich gesittet im Haushalt zu benehmen.

In vielen Fällen hat bereits der Züchter sich abenfalls mit Zaunelementen beholfen und damit den Erkundungsradius der Welpen rund um die Wurfbox nach und nach erweitert bzw. draußen mit Zaunelementen die Spielfläche abgegrenzt.

Denn ein Welpenauslauf ist natürlich nicht nur drinnen eine gute Hilfe, sondern kann auch draußen im Garten oder unterwegs eingesetzt werden. Zum Beispiel, wenn der Garten noch nicht komplett ausbruchssicher eingezäunt ist oder man zu Besuch bei Verwandten und Freunden ist und weiß, dass man zu abgelenkt ist, um auf seinen jungen Hund zu achten.

Verschiedene Modelle von Welpenfreilaufgehegen dienen also verschiedenen Ansprüchen wie Stabilität oder Spielfläche.

Für wen ist ein Hundeauslauf nützlich?

Neben der Nutzung als Puppy Play Pen für Welpen wird ein Hundelaufstall meist von Haltern kranker oder eingeschränkter Hunde genutzt. Denn er bietet auch diesen Hunden mehr Freiraum als eine Faltbox, in der auch ein großer Hund sich ja oft kaum langgestreckt hinlegen kann.

Hier nur einige Anwendungsbereiche für einen Hundelaufstall:

  • Für inkontinente Hunde kann man insbesondere nachts einen eigenen Bereich absperren und mit saugfähigen Matten auslegen.
  • Hundesenioren mit Demenz können in einem Hundelaufstall sicherer untergebracht werden.
  • Hunde während der Genesungsphase, die nicht absichtlich in einer begrenzten Faltbox ruhig gehalten werden sollen, haben in einem kleinen Indoor-Auslauf für Hunde mehr Freiraum.
  • Blinde Hunde sind manchmal dankbar, wenn sie einen sicheren Bereich zugewiesen bekommen, in dem sie sich orientieren können.
  • Unsicheren Pflegehunden oder Tierschutzhunden kann es helfen das Alltagsgeschehen übergangsweise erstmal aus dem sicheren Bereich heraus zu beobachten.

Ein Hundeauslauf ist in der Regel schnell aufgebaut und schnell wieder zusammengefaltet.

Ein Auslaufgehege aus Stoff unterscheidet sich nur hinsichtlich Größe und Form von einer Faltbox bzw. ist amngels Metallgestänge sogar weniger widerstandsfähig.

Bei einem Hundeauslauf aus Metall fehlt dafür die integrierte Bodenwanne.

Tipp: Lege ein bißchen abwaschbare und wasserfeste Vinyl-Meterware für den Boden unter den Indoor-Welpenauslauf. So ist Dein Boden auch bei einem kleinen Unglück sicher vor Verschmutzungen!

Was gehört in einen Hundelaufstall?

Diese Dinge sollte der Hund in seinem Laufstall angeboten bekommen:

  • Wasser in einem nicht-kippbaren Wassernapf
  • Hundebett/Faltbox als Schlafplatz
  • Beschäftigung, z.B. robuste Kausachen, Futterbälle, Schleckmatten

Bei Spielzeugen bietet es sich an diese alle paar Tage auszutauschen bzw. zu rotieren, damit alte Spielsachen wieder spannend werden. Auch Papierknäuel und Papprollen bieten sich an.

Verzichten solltest Du auf Pipimatten, außer aus medizinischen Gründen. Denn Dein Welpe soll ja lernen draußen und nciht drinnen zu pieseln (es sei denn das ist langfristig so gedacht…). Und Beschäftigungsspielzeuge sollten möglichst wenig zerstörbar sein. Splitternde Kauteile und Kuscheltiere mit Squeaker sind z.B. unbeobachtet viel zu große Gefahrenquellen.

Kaufratgeber für einen guten Hundeauslauf

Je nach Temperament, Hundegröße oder EInsatzzweck gibt es ein paar Kriterien, auf die Du vor der Anschaffung eines Hundeauslaufs achten möchtest:

Welches Freilaufgehe passt zu Deinem Hund?

Zuerst solltest Du darüber nachdenken, wie widerstandsfähig die Zaunelemente des Hundeauslaufs sein müssen. Denn wenn der kleine Houndini einmal erlernt hat, wie er seinem Laufgehege entkommen kann, wird er das natürlich tun!

Der Hund sollte also entweder keine Ambition haben die Gitterelemente zu zernagen, zu erklimmen, zu überspringen oder zum kippen zu bringen. Das trifft wohl nur auf ganz, ganz ruhige Welpen zu. Noch besser ist es deshalb natürlich, wenn es dem Hund gar nicht erst möglich ist.

Problematisch ist hierbei i.d.R., dass ein großer Hund ganz locker aus dem Stand auch die größten Indoor-Hundezäune überspringen wird. Möchtest Du so einen Ausbruchskünstler dennoch sicher verwahren, bleiben Dir realistisch eigentlich nur andere Lösungen wie z.B. ein geräumiger überdachter Outdoor-Zwinger oder ein Hundesitter bis es mit dem Alleine bleiben besser klappt.

Wie groß ist ein Hundeauslauf?

Die meisten Welpengittergehege werden in Paketen von je 8 Elementen verkauft. Je nachdem, wie man diese aufstellt, ergeben sich verschiedene Grundflächen (Achteck > Viereck > Rechteck). Vorteil dieser modularen Welpengitter ist, dass man theoretisch auch mehrere Packungen miteinander verbinden kann.

FEANDREA Welpenauslauf bei Amazon

Gehen wir mal vom Regelfall aus, d.h. dass Du Deinen Hund oder Welpen hier übergangsweise mal in unbeobachteten Momenten unterbringen möchtest.

Er soll genug Raum haben sich selbst zu beschäftigen und zu spielen.

Darüber hinaus soll noch Platz sein für einen Wassernapf und ein Hundebett bzw. eine Faltbox als Ruheort. Für einen kleinen Welpen reichen die üblichen 2-3 m2 aus. Allerdings wachsen gerade große Hundekinder hier schnell heraus, vergiss das nicht!

Zu groß soll das Auslaufgehege aber auch nicht sein.

Denn der Welpe soll hier ja Ruhe halten und sich weder in Quengelphasen reinsteigern noch soll so ein Auslauf als Beschäftigungs- und Bewegungsersatz dienen!

Alles in allem brauchst Du für einen kleinen Hund natürlich weniger Raum als für einen großen.

Die üblichen Größen mit 8 Zaunelementen sind für den Innenbereich in der Regel mehr als ausreichend, um auch Welpen großer Hunderassen sicher unterzubringen bis es mit der grundlegenden Alltagserziehung und Stubenreinheit auch ohne diese Hilfe klappt.

Wie stabil muss der Welpenlaufstall sein?

Die Zaunelemente des Zimmergeheges sollten kippsicher stehen.

Wähle einen Hundelaufstall, der schwer genug ist, um auch dann nicht zu kippen, wenn der Hund sich dagegen lehnt, dagegen springt oder mal seine wilden 5 Minuten haben sollte. Für mittelgroße bis große Welpen sollte man daher einen Hundeauslauf aus Metall bevorzugen!

Ein Hundelaufstall aus Stoff ist natürlich bequem und leicht, hält aber nur kleinen oder ruhigen Welpen wirklich stand. Ein wilder Welpe hingegen hüpft mit der ganzen Stoffbox davon oder wird sich mit seinen spitzen Krallen und Zähnen schnell einen Weg in die Freiheit bahnen.

Ein schwerer Indoorkennel für den Hund ist dann zwar nur noch bedingt transportabel. Dennoch rate ich für große Welpen dann im Zweifelsfall eher dazu eine separate leichte Lösung für unterwegs zu kaufen.

ModellGewicht
AmazonBasics Pet Pen 9004-24B
(8x 106,6 x 60,9 cm)
12,1 kg
FEANDREA Welpenauslauf
(8x 100 x 77 cm)
21,3 kg
zoomundo Welpenauslauf
(8x 100 x 77 cm)
22,3 kg
Yaheetech Welpenlaufstall 
(8x 100 x 80 cm)
21,4 kg
MC Star Welpenauslauf faltbar
(Stoffkennel)
2,5 kg

Um den Laufstall draußen aufzubauen zu können, sollten entsprechende Heringe oder Verankerungen im Lieferumfang enthalten sein.

Tipp: Wenn der Hundelaufstall Dir trotz der i.d.R. mitgelieferten Befestigungselemente zu wackelig steht, verbinde die einzelnen Elemente nochmal großzügig mit Kabelbinder.

Wie möchtest Du den Welpenlaufstall einsetzen?

Die meisten von Euch suchen eine Begrenzung, um den Welpen drinnen unterzubringen. Möchtest Du den Laufstall auch draußen oder unterwegs einsetzen können, muss das Welpengehege entsprechend vielseitig sein:

Braucht das Welpengehege ein Türlelement?

Eingebaute Türöffnungen in hohen Welpenzäunen sollen vor allem Dir einen leichten Eintritt ermöglichen. Wirklich nötig ist ein Türelement im Laufstall für Welpen deshalb eigentlich nicht. Möchtest Du den Welpen durch eine eingebaute Tür in seinen Zimmerkennel bitten, dann achte auf einem möglichst flachen Einstieg, damit er nicht unnötig zum springen animiert wird.

Welche Fläche sollte ein Welpenauslauf haben?

Zum einen solltest Du bedenken, was für Deinen Wohnraum am praktischsten ist. Denn oft bietet es sich an die Zaunelemente des Welpenlaufstalls in einer Zimmerecke zu platzieren. Andererseits hat der Welpe bei einem eher runden Auslauf mehr Spielraum. Die meisten Gehege bieten 2-3 m2.

Soll der Welpenauslauf im Garten nutzbar sein?

Bedenke vor der Anschaffung, ob Du den Hundelaufstall draußen oder drinnen nutzen wirst. Denn das hat erhebliche Auswirkungen darauf, wie stabil der Auslauf sein muss und welche Bodenbefestigung Sinn macht.

Welcher Hundelaufstall ist transportabel?

Aufgrund des geringen Eigengewichts bieten sich Welpengehege aus Stoff oder Gitterelementen besser dazu an zusammengeklappt und mitgenommen zu werden. Schwere Metalllösungen mit um die 20 kg Eigengewicht sind dafür natürlich im Vergleich deutlich standfester.

Wie robust muss ein Welpenfreilauf sein?

Der Auslauf für Deinen kleinen Vierbeiner sollte widerstandsfähig gegenüber den scharfen und spitzen Welpenkrallen und Welpenzähnen sein. Außerdem solltest Du darauf achten, dass der Welpenlaufstall so stabil steht, dass die Zaunelemente nicht kippen, wenn der Hund dagegen springt oder sich anlehnt.

Ist ein Hundeauslauf ausbruchssicher?

Auch wenn die Hersteller sich Mühe geben, kann das keiner garantieren. Grundlegend sollte man darauf achten, dass der Hund die Zaunelemente bei oben offenen Gehegen nicht erklettern oder überspringen kann.

Zum Beispiel bieten vertikale Streben weniger Klettermöglichkeit als horizontale. Auch Schiebeschlösser von Türlementen oder Reißverschlüsse an Stoffboxen sollten für den Hund nicht erreichbar sein.

Die Überdachung bei einem Freilaufgehege sollte in jedem Fall aus festem Material bestehen. Stoffdächer können vom Hund unbeaufsichtigt beschädigt und dann als Ausbruchshilfe genutzt werden.

Wie teuer ist ein Welpenauslauf?

Ein Welpengehege aus Stoff für kleine Hunde kannst DU für 25-50 € bekommen. Stabile Lösungen für große Welpen kosten meist um die 100 €.

Wie hoch muss der Welpenlaufstall sein?

Oben offene Welpengehege gibt es in Höhen von ca. 60-120 cm. Ein Welpe sollte nicht in Versuchung kommen die Zaunelemente des Freilaufgeheges zu überspringen. Und sobald ein Welpe im stand die Pfoten auf den Rand legen kann, kann er sich daran hoch ziehen.

Für große Welpen gilt deshalb: So hoch wie möglich! Hier sollte der Welpenauslauf 1 m hoch oder sogar 1,2 m hoch sein.

Welches Material sollte ein Hundeauslauf haben?

Es gibt Welpengehege aus Stoff, Kunststoff oder Metall. Ein Hundelaufstall aus Stoff ist leicht und transportabel, hält aber nur ruhigen kleinen Welpen stand. Besser und robuster ist i.d.R. ein Welpenauslauf aus Metall.

[1] The Best Dog And Puppy Indoor Playpens (2020 Reviews); abgerufen 08/2020

[2] Welpenauslauf für den Garten und die Wohnung; abgerufen 08/2020